<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=267202547041597&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
| | | |

Case Study - Jivamukti Yoga

Jivamukti Yoga ist in München kein fremder Begriff. Die GründerInnen haben dort bereits zwei Studios eröffnet, in denen das berühmte Jivamukti Yoga in angenehmer Atmosphäre von erfahrenen Experten unterrichtet wird. Wir haben die beiden GründerInnen Petros und Antje in einem ihrer Studios besucht.

Die Studios

Bereits zwei Standorte bietet Jivamukti Yoga in München an. Die Nachfrage war da, also haben sich die GründerInnen dazu entschlossen, ihr Angebot auszuweiten. Nun werden bereits 130 Kursstunden in der Woche angeboten, die von 50 LehrerInnen betreut werden.

Jivamukti.jpg

Die Herausforderung

Ein großes Team mit einem großen Angebot auf zwei Standorte verteilt erfordert eine gute Organisation. Einerseits sollten KundInnen die Möglichkeit haben, ohne Probleme in jedem Studio Kurse zu buchen, andererseits sollte das Team hinter Jivamukti Yoga München den Überblick über alle Informationen ihrer verschiedenen Standorte und KundInnen haben. Damit das gut funktionieren kann, brauchten sie eine Software, die sowohl Organisation und Planung, als auch Buchungs- und Bezahlungsprozesse abwickelt.

Die Lösung

Petros und Antje bereuen die Wahl des Eversports Studio Managers nicht. Die Software ist leicht zu bedienen, erleichtert alltägliche Prozesse und verbindet alle Standorte in einem Tool. Und sollte es doch einmal zu einem Problem mit der Software kommen, ist das Support-Team zur Stelle, um es gemeinsam zu lösen. Das Team von Jivamukti Yoga München ist zufrieden - und ihre KundInnen sind es auch.

 

 

Du hast noch nicht genug bekommen? 

Sieh dir mehr Interviews mit unseren Partnern an!

 

Haris Dervisevic

Hi, ich bin Haris. Durch meine Passion für das Tippen und Filmen habe ich mich als Content Creator ganz dem Büroalltag verschrieben. Sport hilft mir jedoch, mich darin nicht zu verlieren, sei es am Streetcourt oder am Beachvolleyballplatz.

BEITRAG TEILEN | |